Radtour „Rund um Oldenburg“ am 25.04.2010

Streckenführung der Tour „Rund um Oldenburg“

vom PFL über die Eisenbahnbrücke, auf der Holler Landstraße bis zum Drielaker See und dort rechts ab, am See entlang bis zum Sandweg, dort links ab und Sandweg bis zum Ende. Am Nordufer des Tweelbäker See entlang bis Wüsting, dort durch den Ort bis zur Eisenbahnüberführung, dann rechts ab Richtung Altmoorhausen, nach ca. 500 m rechts ab in Richtung Klosterkiel, über die Bundesstraße in den Grenzweg und dort Pause gemacht.

Auf dem Grenzweg weiter und am Borchersweg links ab bis zum Mühlenweg, auf dem bis rein nach Sandkrug.

Dort am Bahnhof vorbei und gleich hinter der Bahnüberführung links ab in Richtung Astrup. An der Huntebrücke nicht auf der ausgeschilderten „Route um Oldenburg“ (Grund: Weg an der Hunte entlang zu schlecht) sondern weiter geradeaus nach Astrup und dort rechts ab Richtung Höfen und nach 50 m wieder rechts ab Richtung Autobahnraststätte. Über die Autobahn und auf der anderen Seite gleich rechts ab in Richtung Wardenburg, durch kleines Gewerbegebiet und nach Erreichen der Straße Wardenburg-Astrup kleines Stück nach links und gleich danach wieder rechts ab und auf dem Meerweg nach Wardenburg rein.

Dort wo der Meerweg wieder auf die „Route um Oldenburg“ trifft links ab, am Wardenburger Hof vorbei und geradeaus weiter zur Wassermühle und dort weitere Pause.

Anschließend weiter über Achternholt, dort rechts ab bis zum Ortsschild Oberlehte, nach links weiter den Schildern folgend über Glumstraße bis Achternmeer, dort bei Korsorstraße kurzes Stück rechts, an der Hauptstraße wieder links bis zum Denkmalsweg, den entlang bis Küstenkanal, dort nach links bis zur Kanalbrücke nach Klein Scharrel, nach ca. 2 km rechts ab in Richtung Friedrichsfehn, im Ort rechts ab und dann links ab in Brüderstraße, die weiter bis zur Wildenlohslinie, dort rein bis zum Ponyhof, dort links ab und an Schule vorbei bis zur Mittellinie und nach ca. 500 m rechts kam dann die Erlösung im Café „Buntspecht“. Insgesamt 50 km.

Pause
Pause am Grenzweg 1

Pause
Pause am Grenzweg 2
Pause
Pause am Grenzweg 3, die gelbe Weste ist schon an, gleich geht’s weiter
Grenzweg
Pause am Grenzweg 4, die letzten kommen aus den Büschen
Stop
plötzlicher Stopp auf Straße: was da wohl los ist?
Wassermühle
Erhard hält sein Tandem an der Wassermühle Wardenburg fest
Wassermühle
Erhard: „Kommen da Sonnenstrahlen von oben?“
Durst
Der durstige Hermann…
Lockerungsübung
Erhard’s Lockerungsübungen in der Pause
Kuchen
Wer sich diese vielen Kalorien wohl antut?